Wirtschaftshof Sachsenland in der Presse 2009

Wirtschaftshof Sachsenland investiert in die Zukunft
und nimmt zweite Biogasanlage in Betrieb

Artgerechte Tierhaltung und die Anwendung wissenschaftlicher Methoden bzw. neuer Technologien in der Landwirtschaft sind für den Wirtschaftshof Sachsenland in Röhrsdorf kein Widerspruch. Schon 2002 wurde eine Biogasanlage und 2008 ein neuer Kuhstall samt Melk- und Anlagentechnik mit neuester High-TECH eingeweiht....

Artikel als PDF anzeigen


Trotz Milchpreis-Krise: Neuer Stall in Bräunsdorf für 450 Kühe eröffnet
Wirtschaftshof Sachsenland investiert 3,5 Millionen Euro in Milchviehanlage - Tiere erhalten "Wellness-Bereich"

Limbach-Oberfrohna. Die 450 Milchkühe in der Bräunsdorfer Milchviehanlage haben am Freitagmorgen einen neuen Stall bezogen. In die Modernisierung der Milchviehanlage investierte der Wirtschaftshof Sachsenland Röhrsdorf/Wittgensdorf 3,5 Millionen Euro. Neben dem neuen Kuhstall entstand auch eine neue Melkanlage...

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen am 27.03.2009 in der Freie Presse


Viel Wellness für das Milchvieh
In Bräunsdorf hat die Wirtschaftshof Sachsenland eG einen Kuhstall mit 300 Plätzen und ein Melkhaus errichtet. Ein alter Stall wurde nach neuem Muster mit Tiefliegeboxen und Laufgängen umgerüstet.

Diversität bringt Sicherheit, lautet die Devise von Jens Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftshof Sachsenland eG. Das Unternehmen erzeugt vor allem Marktfrüchte und Milch. Es verfügt aber auch über eine Landfleischerei mit 7 Filialen und eine Biogasanlage...

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen am 25.09.2009 in der Bauernzeitung


Direktvermarkter

  • Eigene Futterproduktion
  • Natürliche Aufzucht
  • Hauseigene Weiter-
    verarbeitung
  • Beste Frische-Qualität in unseren Filialen
  • Frische Rohmilch direkt ab Hof Bräunsdorf
Mit Vertrauen einkaufen

Galerie

HäckselarbeitenGülleeinarbeitungKühe


Fotos, Bilder, Impressionen

anschauen...