Wirtschaftshof Sachsenland in der Presse 2011

Ernte zwischen Regenschauern
Das wechselhafte Wetter wird für die Bauern rund um Chemnitz zum Problem. Weil Niederschläge die Arbeiten immer wieder unterbrechen, fürchten Sie Verluste.

Artikel als DOC anzeigen

Erschienen in der Chemnitzer Freien Presse am 10.08.2011

 

Tag des offenen Hofes ein voller Erfolg
Zahlreiche Besucher erleben Landwirtschaft zum Anfassen.

Landwirte sind nicht mehr nur Erzeuger von Agrarprodukten. Sie sind Pfleger der Kulturlandschaft, Energiewirte, Hersteller von Industrierohstoffen und Direktvermarkter. Ein Beispiel dafür ist der Wirtschaftshof Sachsenland.

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen in der Chemnitzer Freien Presse am 30.05.2011

 

Fernsehbericht zum Tag des offenen Hofes

Quelle: http://www.kabeljournal-chemnitzer-land.de

 

Tiergesundheit wesentlich verbessert
Investitionsentscheidungen im Stall haben immer mehrere Aspekte.

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen im Magazin "Milch Profi" in der Ausgabe Frühjahr 2011

 

Drillinge erblicken Licht der Welt
In der Milchviehanlage des Wirtschaftshofes Sachsenland Röhrsdorf in Bräunsdorf hat eine Kuh drei Kälbchen zur Welt gebracht.

Damit sind die drei Neugeborenen rechtzeitig vor dem Tag des offenen Hofes am Samstag in Bräunsdorf auf die Welt gekommen...

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen in der Chemnitzer Freien Presse am 25.05.2011

 

Schecke Kuh als besonderes Rindvieh
Wirtschaftshof Sachsenland hat seine erste 100.000-Liter-Kuh

Schecke - so heißt das Milchrind - wurde im August 2000 geboren und ist Mutter von 9 Kälbchen

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen im Wochenspiegel am 18.05.2011 S.3.


Schecke ist die erste Chemnitzer 100.000-Liter-Kuh
Glückliche Kühe sollen keine Erfindung der Werbung sein. Das beweist jetzt auch ein Tier in Wittgensdorf, sind die Landwirte überzeugt.

Das schwarzbunte Milchrind ist das beste Tier im Stall des Wirtschaftshofes Sachsenland Röhrsdorf/Wittgensdorf und die erste Chemnitzer Kuh mit dieser Ausbeute beim Melken...

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen in der Freien Presse am 12.05.2011


Nachfrage nach den Produkten steigt
Sachsenland-Vorstandsvorsitzender Jens Hoffmann spricht im Interview über optimale Haltungsbedingungen und die erste 100.000-Liter-Kuh

Rund 10 Millionen Euro setzt der Wirtschaftshof Sachsenland jedes Jahr um. Die Tendenz ist leicht steigend. Mit Jens Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des Wirtschaftshofes Sachsenland, sprach Christian Wobst über Lebensmittelskandale, glückliche Tiere und das Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher...

Artikel als PDF anzeigen

Erschienen in der Freien Presse am 31.03.2011

Direktvermarkter

  • Eigene Futterproduktion
  • Natürliche Aufzucht
  • Hauseigene Weiter-
    verarbeitung
  • Beste Frische-Qualität in unseren Filialen
  • Frische Rohmilch direkt ab Hof Bräunsdorf
Mit Vertrauen einkaufen